* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     was? wann? wo?
     SOUND & MORE
     reimschleim
     VIDEOS
     KOMMERZ
     Professionalität
     Rübennasen_Reh_kotz
    
    
     SCHNIDL CASTRO
     HEAVY MATLOCK
     PETER TROM
     KEN ISCH NED
     JACK FIVE
     (FOREST JUMP)

* Links
     EF auf MYSPACE
     Jacks' own page






Vom Kampf gegen das System...

Nach 10 Jahren der Revolution
stehen wir wieder am Anfang der Evolution
auf den Trümmern unsere Träume
die wir selbst gerichtet haben
stellt sich die Frage
War das alles so gewollt?

Ref:
Ist es besser als zuvor
oder haben wir verloren
den Kampf gegen das System
bekämpfen wir jetzt unsere eigene Regeln
oder was nimmt uns den Wind aus den Segeln


Als wir zusammentrafen
war es wie ein lauter Knall
die revolutionären Gedanken
sprudelten aus uns wie ein Schwall
der Wasserdämme zum einstürzen bringt
so dachten wir
stürzen wir das Regime

Ref:
Ist es besser als zuvor
oder haben wir verloren
den Kampf gegen das System
bekämpfen wir jetzt unsere eigene Regeln
oder was nimmt uns den Wind aus den Segeln


Mit Schuldzuweisungen
versuchen wir die Fehler in der Matrix auszulöschen
doch das neu erbaute
System fängt an sich selbst zu zerfressen
wenn das Fundament dann nicht mehr steht
ist es für uns zu spät

Ref:
Ist es besser als zuvor
oder haben wir verloren
den Kampf gegen das System
bekämpfen wir jetzt unsere eigene Regeln
oder was nimmt uns den Wind aus den Segeln


Pre-chorus:
Wenn der letzte Tropfen Wasser
auf den heißen Stein dann fällt
bleibt uns nur noch die Hoffnung
sie stirbt zu letzt



__________________________________________________

ASS KICKS BACK

Alle Menschen sind gleich, so stand es mal geschrieben
Doch davon ist nicht mehr viel übrig geblieben
Viele arbeiten, wenige verdienen Geld
Das ist die Schlagregel in der modernen Welt

Es kommt der Tag, da geht die Rechnung auf
Ich geb die Hoffnung jedenfalls noch nicht auf


Warum geht es so seit Anbeginn?
Warum nehmen so viele so vieles hin?
Ihr laßt andere schuften für euer Geld
Aber irgendwann, da tritt der Arsch zurück


Man konnte, man kann und man wird es wieder unterdrücken
Wenn die Menschheit sich erhebt um zusammen auszurücken
Ich kommen zur Totenfeier der modernen Monarchie
Und verspreche, ich feiere sie!

Es kommt der Tag, da geht die Rechnung auf
Ich geb die Hoffnung jedenfalls noch nicht auf

Warum geht es so seit Anbeginn?
Warum nehmen so viele so vieles hin?
Ihr laßt andere schuften für euer Geld
Aber irgendwann, da tritt der Arsch zurück



__________________________________________________

SOLL DAS ALLES GEWESEN SEIN???

Kapitalisten die ein kurzes Leben fristen
Monarchisten gegen Anarchie
Wir sind der starke Westen
Voller Power und voller Energie

Das neue Menschmodell 2000
In der Testphase gescheitert
Wir haben einen langen Weg vor uns
Und er geht noch viel viel weiter

Chorus:
Und da fragt man sich warum
Und das alles drum herum
Soll das alles gewesen sein?
NEIN!
Und dann fragt man sich warum
Und das alles drum herum
Soll das alles gewesen sein
Sommerspaß und Sonnenschein


Und in diese traurige Welt
Haben sie ein Kind hineingestellt
Wenn die Sonne unter geht
Kein Schatten mehr fällt

Was zählt ist Geld
In einer Gesellschaft voller Korruption
Geizkrägen auf der zahlenden Seite
Arbeiten für ein Hungerlohn

Chorus

Bildzeitung als Bildungsniveau
3 lagiges Klopapier auf´m Klo
Man gibt einem Hungernden
Keine Angel nur nen Fisch

Systematisch abhängig gemacht
Und dann zum Sklaven degradiert
Eine Strategie mit der ihr nie verliert

2x Chorus

__________________________________________________

ALTER MANN AM STRAND

Er sitzt schon Stunden dort am Strand
Und starrt Löcher in den Sand
Er sitzt dort auf seineem Stein
Wie er´s schon früher tat
Doch er ist nicht mehr der selbe
Der er mal war

Chorus:
Alter Mann am Strand
Ob die Sonne scheint
Oder der Himmel weint
Egal, du bist immer da!!
Und wenn die Erde sich mal
Nicht mehr dreht
Egal, es ist so oder so zu spät


Früher scharrten sich die Kinder
Um seinen Erzählungen zu lauschen
Er würde gern die Rolle mit ihnen tauschen
Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin?
Wo liegt das Ziel? Wo liegt der Sinn?
Wo liegt der Sinn?!

Chorus

Ein unbeschwertes Kinder lachen
Hören kann selbst harte Männer weich machen
Und die Gedanken sie fließen
Warum musste sich
Sein jüngster Sohn erschießen

Chorus

Und die Zeit läuft weiter
In einer Uhr aus Sand
Und er sitzt dort immer noch am Strand
Und er sitzt dort immer noch am Strand!!!!!!!!

Chorus

__________________________________________________

KRIEGE TÖTEN MENSCHEN FÜHREN KRIEGE TÖTEN UNS

Keine Waffe dieser Welt tötet je den Widerstand
Ausreden rechtfertigen nie den Einmarsch in ein Land
All die Verbrechen die die USA vorzeigen
Kann weder ein Präsident noch die C.I.A. verschweigen
Beinahe peinlich doch in der modernen Welt
Wird noch immer der exekutiert der auf den flaschen Glauben zählt

Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns


Menschenrechte werden immer noch breit ausgelegt
Wenn Uncle Sam Erdöl-Interessen hegt
Oh Ach ja und das ist ja interessant
Du bist also Kommunist dann mit dem Kopf bitte zur Wand
Wir wünschen uns die Staaten würden demokratisiert
Am besten schnell denn der nächste Unschuldige wird bereits anvisiert

Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns
Kriege töten Menschen führen Kriege töten uns


Wir wünschen uns die Staaten würden demkratisiert
Am besten schnell denn der nächste Unschuldige wird bereits anvisiert
Und das nächste Volk wird bereits massakriert
Wir werden es bereuen wenn die Atombombe explodiert

__________________________________________________

Alles was recht(s) ist...*


Neonazis mit Nietengürteln
Kommen aus den rechten Vierteln
Und geben keine Ruh
Und du guckst nur zu

Verunglimpfen deine Szene
Und es kommt dir keine Träne
Du behälst die Ruh
Und lässt es einfach zu

Was ist böse was ist gut
Was gibt mir Kraft was gibt mir Mut
Was ist richtig was ist schlecht
Was ist falsch und was ist recht


Du erhitzt die Stimmung
Gegen rechte Gesinnung
Doch die andren geben Ruh
Schauen dir nur zu

Es ist so leicht nichts zu bedenken
Arme verschränken, Freundschaft versenken
Im Gedenken an die Ruh
Macht jeder seine Augen zu

Was ist böse was ist gut
Was gibt mir Kraft was gibt mir Mut
Was ist richtig was ist schlecht
Was ist falsch und was ist recht


Alle die so alles hinnehmen,
Augen vor dem Scheiß verschließen,
müsste man erschießen

oder zumindest um sich nicht
zu den Rechten zu gesellen
vor den Pranger stellen!

Was ist böse was ist gut
Was gibt mir Kraft was gibt mir Mut
Was ist richtig was ist schlecht
Was ist falsch und was ist recht

------ -------------- --------- --------------

* rechte Denkmuster sind nicht so weit weg wie die meisten denken. Rechtes Denken beginnt schon vor deiner Haustür. Heute verkleidet sich der Nazi als Bänker, morgen als Punk. Ihre Ideale verfolgen sie trotzdem.
Fäuste recken gegen Ungerechtigkeiten und Unmenschlichkeit scheint zur Zeit aus der Mode gekommen zu sein. Es ist jedoch definitiv nicht cool bei übergriffen von Nazis nur zu- oder sogar weg zu schauen.
Wollen wir uns gefallen lassen, dass unsere Szene von rechtem Gedankengut infiziert wird? – Nein!


__________________________________________________


Helm rettet Leben *

Ihr seid zu dritt er ist allein
Und er ist ein rechtes Schwein
Also schlagt ihr auf ihn ein
Halbtot liegt er nun da
Und ihr denkt euch „Alles klar“
Wieder mal ne gute Tat

Und morgen liest du in der Zeitung
Helm rettet Leben
Dass es ein Nazi war schreiben sie nicht
Das wissen nur du und ich


Doch nicht genug er zeigt dich an
Die Bullen kommen ihr seid dran
Nur wegen dem Fascho von nebenan
Jetzt seid ihr im Gefängnis
Und kommt nicht mehr raus
Er lacht euch auch noch aus

Und morgen liest er in der Zeitung
Drei Verbrecher geflohen
Dass ihr Helden seid schreiben sie nicht
Das wissen nur du und ich


Bald wird er tot geborgen
Ihr wisst schon morgen
Macht sich jeder Nazi Sorgen
Bundesweite Fahndung
Als hättet ihr einen Menschen umgebracht
Wenn das so bleibt Deutschland gute Nacht

Denn morgen liest jeder in der Zeitung
Unerklärlicher Mord
Dass ihr Helden seid schreiben sie nicht
Das wissen nur du und ich


---------- ---------- ---------- --------- -----

* Das erste El Fischo- Lied überhaupt, wie ich erfahren konnte. Es wird jetzt neu aufgerollt und ich veröffentliche den umstrittenen Text hier, da er wohl doch dazugehört und zum Nachdenken anregt.

__________________________________________________



VATER STAAT BRAUCHT KEINE HELDEN

Keine Handlung nicht parieren ist der allerbeste Rat
Veränderung ist etwas schlechtes also hüte dich vor der Tat
Irgendwas ist besser als Nichts. Das ist´s worum es geht
Und jetzt soll man sich wundern wenn nichts läuft und alles steht

Man kriegt im Leben nichts geschenkt
Das stellt man immer wieder fest
Und wer nicht kämpft wird untergehen
Es gibt keine Masse nur den Rest
Und Vater Staat braucht keine Helden
Denn die zerstören nur noch mehr
Kann man Gerechtigkeit abschreiben
Oder gewinnt der mit dem Gewehr


Nichts als Ursache und Wirkung, die Sehnsucht stirbt der Hunger bleibt
Immer schön in der Schlange stehen jeder vor jedem eingereiht
Was ist richtig was ist nichtig und keiner bekommt was er will
Recht und Ordnung drehen sich weiter alles andere steht still

Man kriegt im Leben nichts geschenkt
Das stellt man immer wieder fest
Und wer nicht kämpft wird untergehen
Es gibt keine Masse nur den Rest
Und Vater Staat braucht keine Helden
Denn die zerstören nur noch mehr
Kann man Gerechtigkeit abschreiben
Oder gewinnt der mit dem Gewehr



__________________________________________________

FREI

Und jetzt fahrn wir schon im Morgengrauen
gestern nacht sind wir abgehauen
heute erreichen wir Paris oder sogar Lissabon
Ganz egal wohin wen kümmert's schon

Denn wir sind frei - frei in unserer Jugend
Ja wir sind frei - frei und ohne Tugend
Und ohne Angst
denn was soll uns schon passieren
Wenn wir mit unseren Träumen die Welt regieren


Hast du schonmal das Meer gesehen
Glaub mir es ist toll es ist einfach wunderschön
Oder den Schnee in der Antarktis
Wo das Wasser noch gefriert und es
egal ist was passiert

Denn wir sind frei - frei in unserem Denken
Ja wir sind frei - frei und können uns selbst lenken
Und haben keine Angst
denn was soll und schon passieren
wenn wir mit unseren Träumen die Welt regieren


Schonmal nen Kaffee in Rom getrunken
oder bist die ganze Nacht im Londoner Pub versunken
Versuchs doch mal und hab bloß keine Angst
Denn du weißt selbst am besten dass du alles kannst
Sei doch mal verrückt. jag deinen Träumen hinterher
Verlier dich bloß nicht selbst denn bald gibts dich eh nicht mehr

Aber noch bist du frei - und du lebst nur einmal
und wenn du stirbst - musst du sagen können: Scheißegal!
Ich bin stolz auf meine Taten und mein Leben
Und ich schreie laut heraus: ich bereue nichts!


_________________________________________________

TONYLAND - KEIN ENDE

Wasserwerfer, Militär,
Polizei, Schwerverkehr,
Teleskop Schlagstock,
100 Volt Elektroschock.
Nazis gegen Punkrocker -
Die Steine fliegen hin und her

Hat das ganze denn kein ende wann denn endlich kommt die Wende
habt ihr denn noch nicht kapiert
dass ihr eigentlich nur verliert
Eines Tages, das hoffe ich
geht euch auf ein großes Licht
Doch so lange ihr euch nicht ändert
so lange bleib ich gegen euch

Protest, Streiks und Randale,
Bierbäuche und Sandalen,
Rassismus, Gewalt,
Nimmt an eine Gestalt.
Sprüche, Hass und Parolen
Nationalstolz unverholen.

Bundestag und Politik,
Lügen und Betrügen,
Geilheit Macht und Geiz,
CDU und so'n Scheiß.
Viel Geld das will doch jeder,
auch der Stoiber und der Schröder.


__________________________________________________


DEINE ÜBERZEUGUNG

deine überzeugung - du bist der beste
alles was du tust sind nur gute geschäfte
Aber auch du bist nur ein Opfer
des totalitären Machtsystems
Der armen irren Philosophen
Die allein im Regen stehn

So wie die gärten von Eden
ja so geht es jedem
der seinen geist abstellt
und seine gedanken zur Seite stellt
Auf dass keiner sie mehr bemerkt
und kein computerprogramm sie verstärkt
Da existiert kein Nazi aus Marzan
nur noch du Jane ich Tarzan

Wettstreit nur noch im Sport
nur noch Kriege und Mord
bald ist alles kaputt
Aber der gedankliche Schutt
ist schon lange das Fundament
das jedem Schaukopf unter den Nägeln brennt
All die Selbsternannten Befreier
Psychopaten und Monarchen
All die dichter und Blender
sie sind alle nur am schnarchen
Für Weisheit gibt es keine verwender

Und mittendrin
geht plötzlich die sonne auf
das ganze leben
nimmt einfach seinen Lauf
die programmierte Annomalie
eines jeden der sie
einfach nicht beachtet


So erhaben manche tun
Im Tode sie in Ewigkeit ruhn
So wie jeder Koloss von Rodos
irgendwann einen Strafstoß verschoss
Das spiel verlor und starb
dernn unsere Situation ist arg
Der eine denkt der andere nicht
keiner schaut dir mehr ins gesicht

Und mittendrin geht plötzlich die sonne auf
das ganze leben nimmt einfach seinen lauf
Die programmierte annomalie
eines jeden der sie
einfach nicht beachtet



__________________________________________________

DANKE DEUTSCHLAND

danke deutschland, dass du mich überwachst
nicht dass noch einer von uns was dummes macht
Fingerabdruck reicht noch nicht
Ihr folgt ihm bis nach hause dem bösewicht
Und bösewichte sind wir alle
das ist in deutschland die große Falle.

Danke Deutschland, dánke Staat, dass du all das für uns machst!

Gut dass ihr richtet über richtig und falsch
Doch immer wenn ich daran denk, bekomm ich nen Hals
Denn so wie es heute war, wars auch schon vor 60 Jahren
Und deshalb muss ich euch unbedingt was sagen:
Ich sag euch "Fickt euch"
und kommt runter von eurem gerechtigkeits-Tick
der nicht mehr ist als ein Ego-Trip


Und ihr könnt es nicht mehr erwarten
endlich genug Rücklage zu haben
Um die Reparationen für den nächsten Krieg zu bezahlen

danke Deutschland, danke Staat, dass du all das für uns machst!


Danke Deutschland auch für deine Nächstenliebe
Und schau nur fünfzig meter von hier
dort kriegt ein ausländer aufs maul
der täter ist ein landsmann von dir und mir
Also sei nicht so faul sondern steh auf und lass uns etwas tun
denn erst dann können wir ruhigen gewissens ruhen


_________________________________________________


GLASHAUS

Du warst doch immer nur allein
keiner wollte bei dir sein
Die goldene Arschkarte hast du dauergebucht
Glück hast du nie gefunden, naja, du hast auch nie gesucht
Du hast dein Schicksal akzeptiert
Dir war egal ob du lebst oder krepierst

Die tragische Komik
Entgegen der komischen Tragik
Fließt in deinen venen das Blut der Unterdrückung
Was geschah war scheißegal
Du hattest auch nie eine Wahl
Warum stehst du nicht einfach auf
Nimm dir dein Leben und lauf
Lauf so weit du kannst
Mach was du willst
denn du bist frei, verdammt frei

In deinem Kopf hat es geknackt
Du willst jetzt nicht mehr nur bergab
du sitzt zwar immer noch im Glashaus,
aber du hast jetzt einen stein
wirf ihn mit voller kraft
und dein Gefängnis stürzt ein

Dann erlebst du einen höhenflug
Stellst dich mitten auf den bug
der titanic, die untergeht
Du hast jetzt begriffen für den Rest ist es zu spät
Du fliegst direkt in den Horizont
Du bildest die neue front
Für die neue generation
für jede tochter, jeden sohn
alle waren sie nur knechte
doch nun tun sie das Rechte
Sie lachen laut und lang
jedem Unterdrücker wird es bang

Das ganze System hat jetzt ein problem
Ein nicht eingeplanter Rebell
Verwandelt die Welt in ein Bordell
In ein Tollhaus voller Riesen
Die nur ihr leben genießen

Die komische Tragik
entgegen der tragischen Komik
Fließt in allen Venen das Blut der Unterdrückung
Was geschah war scheißegal
Keiner hatte je die Wahl
Jetzt steht plötzlich jeder auf
Macht was er will
Und läuft
So frei, verdammt frei

In den Köpfen hat es geknackt
keiner will jetzt mehr bergab
alle sitzen zwar im Glashaus
aber haben einen Stein
Und werfen ihn mir voller Kraft in ihr Gefängnis rein
Jedes machtsystem stürzt ein.


__________________________________________________


REISING SUN

Ich bin gerade aufgewacht
seh die sonne wie sie lacht
und denk mir: toll jetzt wird das leben bunter
Doch da geht sie schon wieder unter

Die Sonne spinnt sie ist verwirrt
oder bin ich es der sich irrt


Die Sonne ging gerade unter
Das sah doch jedes Pferd
Doch da ist sie schon wieder oben
denn die sonne machte kehrt

Die Sonne spinnt sie ist verwirrt
oder bin ich es der sich irrt


Ewig lang ist sie nie zu sehen
doch jetzt will sie nicht untergehn
Das ist der reinste Wahn
Die Sonne tut jetzt Jupiterbahn fahrn

Die Sonne spinnt sie ist verwirrt
oder bin ich es der sich irrt


hey hey mal ehrlich
ich tus nur euch allein verraten:
Ich glaub die Sonne hat n schaden!
__________________________________________________
--------------------TO BE CONTINUED-------------------------------------



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung